Geniusinside.de Blog Der Arbeitskreis

Der Arbeitskreis



Bevor wir seine Anwendungen erforschen können, lassen Sie mich zunächst die Begriffe definieren, ausgehend von der Außenseite des Kreises und nach innen.

WAS: Jedes einzelne Unternehmen und jede einzelne Organisation in der Fabrik weiß, WAS sie tun. Das gilt unabhängig von der Größe und dem Umfang, unabhängig von der Branche. Jeder ist leicht in der Lage, die Produkte oder Dienstleistungen zu beschreiben, die ein Unternehmen verkauft, oder die Arbeitsfunktion, die es innerhalb dieses Systems hat. WAS ist leicht zu identifizieren.

WIE: Einige Unternehmen und Personen wissen, WIE sie WAS tun, was sie tun. Ob Sie sie nun als “differenzierendes Leistungsversprechen”, “proprietärer Prozess” oder “Alleinstellungsmerkmal” bezeichnen, WIE wird oft erklärt, wie etwas anders oder besser ist. Nicht so offensichtlich wie WAS, denken viele, dass dies die differenzierenden oder motivierenden Faktoren in einer Entscheidung sind. Es wäre falsch anzunehmen, dass das alles ist, was nötig ist. Es fehlt ein Detail:

WARUM: Nur sehr wenige Menschen oder Unternehmen können klar artikulieren, warum sie tun, was sie tun. Wenn ich WARUM sage, will ich nicht Geld verdienen – das ist ein Ergebnis. WARUM meine ich, was ist dein Zweck, deine Ursache oder dein Glaube? WARUM existiert Ihr Unternehmen? Warum stehst du jeden Morgen aus dem Bett? Und warum sollte es jemanden kümmern?

Wenn die meisten Organisationen oder Menschen denken, handeln oder kommunizieren, tun sie dies von außen nach innen, von WAS bis WARUM. Und das aus gutem Grund – sie gehen von der klarsten zur verschwommensten Sache über. Wir sagen, was wir tun, wir sagen manchmal, wie wir es tun, aber wir sagen selten, warum wir tun, was wir tun.

Aber nicht die inspirierten Unternehmen. Nicht die inspirierten Führer. Jeder einzelne von ihnen, unabhängig von seiner Größe oder seiner Branche, denkt, handelt und kommuniziert von innen heraus.” – Simon Sinek, Beginnen Sie mit Warum?

Dieser Auszug traf mich wie eine Tonne Ziegelsteine. Seit ich mein Buch geschrieben habe, habe ich eine Outside-In-Methode verwendet, um es zu verkaufen. Ich habe mehrere Promo-Codes gehabt, die den Preis senken, was eine Manipulationstaktik ist. Nun, es mag kurzfristig funktionieren, aber es wird kein dediziertes Publikum erreicht.

Für Projektmanager muss dieser goldene Kreis weiter untersucht werden, wenn sie versuchen, Teams zu inspirieren. Das WAS ist einfach. Sie haben ein Projekt, das ein Budget, einen Zeitplan und einen Umfang enthält. Du hast ein Team, um Aufgaben zu delegieren. Du hast Ressourcen zu vergeben. Was du tust, ist leicht zu erklären.

Wie Sie die Arbeit ausführen, ist auch leicht zu erklären. Sie verfügen über eine Software, die den Fortschritt verfolgt, die Ressourcenzuweisung unterstützt und den gesamten Zeitplan festlegt. Sie telefonieren und versenden E-Mails, um Kunden und Interessengruppen zufrieden zu stellen. Sollte ein Problem auftreten, ergreifen Sie Maßnahmen.

WAS und WIE kann manipuliert werden, um Ergebnisse zu erzielen. Um Ihr Team zu motivieren, bieten Sie Bonusse oder Freizeit an. Überstunden werden für ihre harte Arbeit bezahlt. Andere Vorteile können Firmenfahrzeuge, Mobiltelefone, Laptops und so weiter sein. Alle diese Taktiken sind unter den Bannern WAS und WIE manipulativ.

Der Schlüssel liegt darin, dein WARUM herauszufinden. Dieser Aspekt ist nicht so einfach zu erklären. Es ist mehr ein Gefühl. Liebe auf den ersten Blick ist ein Beispiel dafür. Etwas traf einen Akkord, und es macht einfach Sinn.

Für ein Unternehmen oder einen Projektmanager muss dieses Gefühl erforscht und herausgefunden werden. Du musst in der Lage sein, es in Worte zu fassen. Ihr Team muss Ihnen ohne zu zögern vertrauen. Wenn du dein WARUM kennst, wirst du bis zum Ende Anhänger haben. Wenn nur das WAS und WIE bekannt ist, haben Sie ein Team, das nicht warten kann, bis dieses Projekt endet.

Wie findest du also dein WARUM?

Zweck

Finden Sie Ihren Zweck durch Handeln. Man weiß es nie, bis man es versucht. Marketing könnte für Ihre Fähigkeiten geeignet sein, aber wenn Sie beim Bau vergeuden, werden Sie nie Ihren Zweck kennen. Der Bau kann für Sie bequem sein, weil es das ist, was Sie am vertrautesten sind.

Lass deine Vergangenheit nicht deine Zukunft vorhersagen. Wenn Ihre Rolle in einem Unternehmen nicht funktioniert hat, ist es dann möglich, dass Sie schlecht für die Rolle geeignet waren und nicht Ihre Fähigkeiten die Ursache sind? Wenden Sie diese Fähigkeiten auf eine andere Branche an und plötzlich sind Sie hervorragend.

Projektmanager mögen die Routine und das Bekannte. Deine Ausrüstung sollte die ganze Zeit über so laufen. Ihr Team sollte Vorschläge genau so einreichen. Jede Veränderung oder Abweichung von der Norm erscheint wie ein Feuer. Diese inkrementellen Änderungen können dazu führen, dass Sie dem Zweck Ihres Teams näher kommen. Ohne die Aktion gibt es keine Reaktion. Ohne die Reaktion existiert keine Veränderung. Deshalb bleibt dein Zweck inaktiv.

Ursache

Deine Ursache hängt direkt mit den Projekten zusammen, die du leitest. Beispiele sind Obdachlosigkeit, Umwelt, Frauenrechte, Kinderarbeit und so weiter. Jede dieser Ursachen hat Projekte, die du managen kannst, die dich inspirieren.

Habitat for Humanity braucht Projektmanager, die Häuser bauen. Eine Organisation kann sich freiwillig melden, um einen lokalen Strand oder Park zu reinigen. Projektmanager müssen diese Veranstaltungen planen und genügend Leute finden, um einen effektiven Reinigungsprozess zu leiten.

Wenn Sie für einen Gewerkschaftsbetrieb arbeiten, kann die Vertretung Ihrer Arbeiterklasse oder Ihres Bedieners dazu beitragen, Management- und Außendienstmitarbeiter zu vereinen. Ursachen gibt es. Es ist deine Aufgabe, einen zu finden, der zu deinem Kern spricht.

Glaube

Jage deine Emotionen, um deinen Glauben zu finden. Wenn etwas

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *