Geniusinside.de Blog Die Wahl zwischen gehosteten Lösungen und Cloud Storage

Die Wahl zwischen gehosteten Lösungen und Cloud Storage



Von den Millionen und Abermillionen von Software, die es auf dieser Welt gibt, bieten die meisten von ihnen die Möglichkeit, Ihre Daten in der Cloud zu hosten. Das ist erstaunlich, denn “die Cloud” ist eine der wichtigsten technologischen Entwicklungen, denen wir in den letzten 15 Jahren ausgesetzt waren. Das ist der Grund, warum wir jedes Mal, wenn sie im Angebot sind, keine Festplatten mehr kaufen konnten und warum Sie nicht jedes Bild aus Ihrem Urlaub drucken müssen. Es war auch der Grund für zahlreiche Hacks, Datenverstöße und Störungen in dieser Zeit.

Die Wolke gibt und die Wolke nimmt sie weg. Während einige Leute argumentieren würden, dass die Cloud sicherer ist (und sie haben einen Punkt – die meisten der Zeit Cloud Storage kommt mit stärkeren Perimetern und Überwachung), ist es oft diese Methode der Speicherung, die zu Hacks führt.
Es ist auch wichtig zu beachten, dass “Cloud-basierte” und “gehostete” Lösungen nicht dasselbe sind, obwohl Sie feststellen können, dass sie austauschbar verwendet werden. Eine Cloud-basierte Lösung ist wie eine Einheit in einer Wohnung. Sie können alle Vorteile und Vorzüge nutzen, die sich aus dem Aufenthalt in der Wohnung ergeben, und jeden Monat wird Ihnen in Rechnung gestellt, was Sie nutzen.

Sie müssen sich nie darum kümmern, die Versorgungseinrichtungen zu warten, den Rasen zu mähen oder sicherzustellen, dass der Wachmann im Erdgeschoss seine Arbeit erledigt. Das ist alles die Aufgabe eines anderen, dasselbe gilt, wenn Sie Ihre Lösung der Cloud anvertrauen.
Eine gehostete Lösung ist wie der Kauf eines eigenen Hauses. Sie haben die Kontrolle über Ihre Domain, die Möglichkeit, jeden rosa Flamingo, den Sie wollen, in den Vorgarten zu stellen und die Farbkombination von Weihnachtslicht, das Sie jeden November wünschen. Die einzige Person, die Zugang zum Haus hat? Das bist du.
Aber rate mal, wer die einzige Person ist, deren Verantwortung es ist, dafür zu sorgen, dass es sicher ist, und dass du deine Stromrechnung bezahlt hast und dass dein Wasser nicht verunreinigt wurde? Nun, das bist du auch.

Die wichtigste Frage, die Sie sich bei der Auswahl einer Lösung stellen können, ist: “Wie viel Zeit möchte ich auf der technischen Seite der Dinge verbringen?” Wenn Sie damit einverstanden sind, die Verantwortung zu übernehmen und in die Granularitäten zu gelangen, dann könnte das Hosting auf Ihren Servern die Lösung sein. Wenn Sie es vorziehen, dass sich jemand anderes um dieses Zeug kümmert, dann betrachten Sie die Cloud.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *